Logo

Heimatverein Legden e.V.


Heimatverein Legden e.V. • Wehr 190 • 48739 Legden • 02566-3234
19.02.2018

Wir über uns

Vorstand:

  • 1. Vorsitzender: Gerd Heuser
  • 2. Vorsitzender: Professor Dr. Karl-Heinz Otto
  • Geschäftsführerin: Ulla Müller
  • Kassierer: Franz Frankemölle
  • Archivar: Heinz Kroschner
  • Plattdeutscher Jugendtreff: Angela Hemker
  • Frauenchor: Ursula Zevenbergen


Beisitzer:

Bernhard Melchers
Michael Rotz
Christoph Scharlau 
Walter Szymiczek
Reinhard Schiermann

Brauchtumspflege



Aktivitäten des Heimatverein Legden e.V.

Arbeitsgruppe Dahliendorfmuseum und Archivräume im Spieker beim Haus Weßling
Leitung: Alfred Janning


Verschiedene Aktivitäten werden im Jahresverlauf vom Heimatverein organisiert. Zu den festen Veranstaltungen gehört Anfang Februar das kirchliche Fest Lichtmess. Im Haus Weßling, der Öffentlichen Begegnungsstätte, wird zur gemütlichen Runde eingeladen. Am Kamin wird geplaudert, oder Fotos, Zeitungsausschnitte und alte Schriften aus dem Archiv unter die Lupe genommen.
Im März findet die Mitgliederversammlung im Haus Weßling statt. Neben den Regularien und den Berichten des vergangenen Jahres wird immer ein interessantes Thema aufgegriffen. Natürlich wird auch in die Zukunft geblickt und die neuen Planungen vorgestellt.
Ebenfalls im März wird der Umwelttag organisiert, an dem sich die Legdener Vereine beteiligen. Im Mittelpunkt steht die Müllsammelaktion mit Kindern und Jugendlichen. Zum Abschluss wird eine Suppe am Grillplatz „Neue Mühle“ eingenommen. An diesem Tag werden auch die Nistkästen im Außenbereich von Legden gesäubert und ausgebessert.
Am Ostersonntag wird das Licht der Osterkerze zum Osterfeuer getragen. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Legden gestaltet diesen Umzug mit. Im Feuerschein des Osterfeuers trifft man sich bis nach Eintritt der Dunkelheit.
Alljährlich wird eine Fahrt zu interessanten Sehenswürdigkeiten organisiert.
Am ersten Samstag im August findet am Grillplatz „Neue Mühle“ der traditionelle Heimatabend statt. Er beginnt um 18 Uhr mit einer plattdeutschen Messe und bietet Geselligkeit und Unterhaltung bis in die Dunkelheit hinein.
Zum Europäischen Denkmaltag am zweiten Sonntag im September werden Denkmäler gezeigt, geöffnet oder besichtigt.
Im November wird der plattdeutsche Heimatnachmittag veranstaltet. Er dient besonders der Pflege der plattdeutschen Sprache.
Am Nikolausvorabend wird der Nikolaus vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr, der Feuerwehr, dem Heimatverein, allen Legdenern und besonders von den Kindern empfangen und zum Altenwohnhaus St. Josef begleitet. Dort spricht er zu den Kindern.

Fachgruppen des Heimatvereins:
Frauenchor
Treffen: montags in der Sekundarschule, Weishauptstraße 1
Wandergruppe
Treffen: jeden 2. Sonntag im Monat, siehe Mitteilungen in der Münsterlandzeitung
Ortsgeschichtliche Gesprächsrunde
Treffen: siehe Mitteilungen in der Münsterlandzeitung
Archivgruppe
Treffen: nicht regelmäßig,

Regelmäßige Termine im Jahr:

Lichtmess (1. Sonntag im Februar)
Gesprächsrunde am Kamin im Haus Weßling mit
Buchweizenpfannekuchen

Mitgliederversammlung (2. Freitag im März)
Ab 19.30 Uhr im Haus Weßling

Umwelttag (3. Samstag im März)
Müllsammelaktion der Legdener Vereine

Ostersonntag
Abbrennen des Osterfeuers

Heimatabend (1. Samstag im August)
Sommerfest am Grillplatz „Neue Mühle“ mit plattdeutscher Messe

Denkmaltag (2. Sonntag im September)

plattdeutscher Heimatnachmittag (2. Samstag im November)
in der Gaststätte Ostermann

Nikolausempfang (5. Dezember)
Am Vorabend wird der Nikolaus von den Kindern empfangen



Der Heimatverein informiert schriftlich mit der Einladung zur Mitgliederversammlung.
Zum Heimatabend erfolgt ebenfalls eine schriftliche Einladung.


Der Heimatverein unterhält:

1. den Grillplatz „Neue Mühle“
Anmeldungen zur Benutzung an:

Doris Venker, 48739 Legden
Tel.: 02566-909601 E-Mail: doris@venker.org

Platzwart:

Alfred Böckmann, Steinkuhle 9, 48739 Legden
Tel.: 02566-31 52


2. die Öffentliche Begegnungsstätte „Haus Weßling“,
Busshook 6, 48739 Legden, Tel.: 02566-1674
Anmeldung zur Benutzung an:
Doris Venker, 48739 Legden,
Tel.: 02566-909601 E-Mail doris@venker.org

3. den Bildstock „An der Linde“
Lage: am Ende der Straße Neustadt,
Baugebiet Landwehrkamp

4. die Herkules-Statue
Lage: Weißhauptstraße, am Fußballfeld der
Verbundschule

5. die Kreuzigungsgruppe „Wegter Kreuz“
Lage: B474 am Abzweig in den Isingort




Bildergalerie

Anne und Martina Hemker
Plattdeutscher Nachmittag 2009


Gartentour am 05.07.2009 nach Famile Hüging in Ramsdorf
Gartentour am 05.07.2009 (rechts Herr und Frau Hüging)


Neue Mühle Sitzecke
Neue Mühle


Neue Mühle Schirmschoppe
Neue Mühle


Neue Mühle Mühlenbach
Neue Mühle